top of page
Wasag Treuhand Bern
  • WASAG Treuhand

Corona - Neustart Härtefallprogramm des Kantons Bern

Das seit 4. Januar 2021 laufende Härtefallprogramm des Kantons Bern wird in Folge des Bundesratsbeschluss vom 13. Januar 2021 überarbeitet. Betroffene Unternehmen werden gebeten, vorerst keine Härtefall-Gesuche einzureichen und die Gesuchsunterlagen des überarbeiteten Programms abzuwarten.

Gemäss der neuen Regelung gelten Betriebe, die seit dem 1. November 2020 während mindestens 40 Kalendertagen durch einen Bundesratsentscheid geschlossen wurden, neu automatisch als Härtefälle. Sie müssen den Nachweis der Umsatzeinbusse von 40 Prozent nicht mehr erbringen. Zudem können neu auch Umsatzrückgänge aus dem Jahr 2021 geltend gemacht werden.

Sobald Information zum weiteren Vorgehen und zum Startdatum des überarbeiteten Härtefallprogramms vorliegen, werden wir diese auf Infos Coronavirus publizieren.


Wir wünschen Ihnen alles Gute!

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

25 Jahre Dienstjubiläum von Ursula Binz

Kein April-Scherz, es ist tatsächlich wahr. Bereits seit 25 Jahren darf die WASAG auf die Dienste von Ursula Binz zählen! Am 1. April 1999 hatte Ursula ihren ersten Arbeitstag bei der WASAG. Seither s

Abschied von Freddy Germann

In der letzten Woche mussten wir von unserem ehemaligen Chef und Firmeninhaber Abschied nehmen. Freddy hat den Kampf gegen seine Krankheit verloren. Freddy war während Jahrzehnten das Gesicht der WASA

Erhöhung MWST-Sätze per 1. Januar 2024

Im Herbst 2022 hat das Schweizer Stimmvolk die AHV-Reform 21 und damit auch die Zusatzfinanzierung der AHV mittels Erhöhung der Mehrwertsteuer angenommen. Auf den 1. Januar 2024 werden die MWST-Sätze

Comments


bottom of page