Wasag Treuhand Bern
  • WASAG Treuhand

Härtefall-Programm Kanton Bern 2022 ist gestartet

Das Härtefall-Programm 2022 richtet sich in der ersten Phase an Unternehmen, die von Dezember 2021 bis März 2022 Verluste verzeichnet haben. Für die zweite Phase (April bis Juni 2022) wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden, ob das Progamm weitergeführt wird.


Anspruch auf die Härtefall-Unterstützung haben Unternehmen, welche von Dezember 2021 bis März 2022 ungedeckte Kosten nachweisen können. Die ungedeckten Kosten berechnen sich aus der Differenz zwischen Ausgaben und Umsatz der Anspruchsmonate Dezember 2021 bis März 2022.


Abhängig davon, ob bereits im Jahr 2021 Härtefall-Entschädigung bewilligt wurde, ist das richtige Vorgehen zu wählen und sind die korrekten Gesuchsunterlagen auszufüllen:

Gesuche um Härtefall-Unterstützung können bis 30. Juni 2022 eingegeben werden.


Detaillierte Informationen sind auf der Website des Kantons Bern zu finden. Gerne unterstützen wir Sie bei der Beantragung der Härtefallhilfe 2022.

75 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vor 20 Jahren durften wir Denise Berger zu ihrem ersten Arbeitstag bei der WASAG begrüssen. Hunderte Jahresabschlüsse, tausende Beratungen, zehntausende Lohnabrechnungen und hunderttausende Buchungen

Gerne informieren wir Sie über die wichtigsten Kennzahlen 2022 im Bereich Sozialversicherungen und Steuern. Per 1. Januar 2022 wurden keine wesentlichen Anpassungen von Beitrag- und Steuersätzen sowie

Gerne informieren wir Sie über neue Bestimmungen zu den wirtschaftlichen Hilfsmassnahmen in Folge des Coronavirus. Kurzarbeitsentschädigung (KAE) Basierend auf Bundesrats- und Parlamentsentscheiden vo